Tierkommunikation und Energiearbeit

Was ist Tierkommunikation und wie funktioniert sie?

Foto by Magda Ulas

Wenn ich erzähle, dass es mir möglich ist, mit Tieren kommunizieren kann, bekomme ich oft sehr neugierige und gleichzeitig fragende Blicke.

Was ist denn das? Wie machst Du das? Ich kann mir das gar nicht vorstellen usw.

Die Tiere verständigen sich untereinander telepathisch, wenn wir unsere Zugänge dafür öffnen, so können wir dies auch.
Dein Tier möchte, genau wie Du, gesehen, gehört und wahrgenommen werden mit seinen individuellen Bedürfnissen und Wünschen.                 

Es ist sogar so, dass jeder die Fähigkeit hat, über die Herzensverbindung mit Tieren zu kommunzieren, jeder kann sie aktivieren und entdecken.

Foto by Magda Ulas

Wenn wir mit einem Tier zusammenleben, baut sich meist eine intensive Bindung auf, so dass wir auf unterschiedliche Art und Weise und über verschiedene Kanäle, Signale von unserem Tier empfangen können. Sei es entweder dadurch, dass wir das „Miauen“ in irgendeiner Weise interpretieren oder ein bestimmter Blick uns etwas mitteilen möchte . All das sind schon Wege, auf denen die Tiere mit dir in Kontakt treten. Wir dürfen dem ruhig glauben, dass das wahr ist, was wir da „wahr-nehmen“. 

Ich habe schon vor sehr langer Zeit entdeckt, dass ich mit Tieren „sprechen“ kann. Ein Erlebnis, an das mich erinnere, war, als ich meinen Kater vor einem Umzug gefragt habe, ob er einverstanden ist, wenn ich mit ihm in die neue Wohnung ziehe, er antwortete: „mit dir gehe ich überall hin“. Ich habe nicht eine Sekunde daran gezweifelt, dass diese Worte von ihm kamen, denn so war er. Er ging wirklich mit mir überall hin, folgte mir immer auf Schritt und Tritt. 

Mittlerweile bin ich ausgebildete Tierkommunikatorin, um diese Fähigkeit gezielt einsetzen zu können. Und finde es so wundervoll und bereichernd,  die unterschiedlichen Wesen kennenzulernen und mit ihnen in Kontakt zu treten.

Ich bin ebenfalls in der Lage auch mit Deinem Tier telepathisch zu kommunizieren und Antworten auf offene Fragen zu erhalten. 

Meine Mascha / Foto by Magda Ulas

Die Tiere vermitteln mir auf ganz unterschiedliche Art und Weise ihre Botschaften. Ich nehme Bilder, Gedanken sowie Gefühle wahr.

Ob bei gesundheitlichen Problemen oder einfach nur, um das Verhältnis zwischen Dir und Deinem Tier zu verbessern und zu vertiefen.

Meine Arbeit ersetzt allerdings keinen Arztbesuch!!! und ich stelle auch keine Diagnose, ich höre mir lediglich an, wie und was das Tier denkt und fühlt und wie es seinen Körper wahrnimmt.  

Eine Sitzung ist persönlich, per Telefon oder per Post/email möglich. Für die Fernsitzung  benötige ich lediglich ein Foto und die Fragen, worum es geht. Schön, wären auch ein paar Hintergrundinformationen und Lebensumstände, z.b. wie alt das Tier ist und ob es eher draußen ist oder drinnen. Damit ich mich auf die gezielten Fragen konzentrieren kann.

Ich kommuniziere aber nicht nur mit Katzen, sondern mit allen Tieren, sei es ein Meerschweinchen, ein Hund oder ein Vogel.

Energiearbeit:

Die Energiearbeit ist eine schöne und wirksame Möglichkeit, um das seelische, körperliche und geistige Gleichgewicht wiederherzustellen und zu erhalten. Das schöne an Energiearbeit ist, dass sie, genauso wie die Tierkommunikation, aus der Ferne möglich ist. Tiere reagieren meist sehr feinfühlig auf Energien. Die meisten empfinden sie als sehr angenehm, entspannend und beruhigend.

Ich arbeite mit 

 Reconnective Healing®: bei Tieren dauert eine Sitzung meist nur 15 Minuten

 Noahs Tierenergie: ähnlich wie Reiki, nur wesentlich sanfter  

Kuthumi Tierlichtheilung: beendet den Inkarnationszyklus und erhöht das Bewusstsein

Akupressur: durch sanftes Drücken bzw. Massage bestimmter Punkte auf den Meridianen, werden 
 

Preise: 

Tiergespräch: 70,00 EUR/Std. 

Reconnective Healing: 80,00 EUR/Std

Energiearbeit: 70,00 EUR/Std.

.

Fotos by Magda Ulas